Anne Wandke

Projektmanagerin Betrieb

 

Herkunft
Aufgewachsen bei der IGA um die Ecke in Marzahn-Hellersdorf, nahe der Kaulsdorfer Seen 

Berufliche Wurzeln
Als Geographin erst in der Regionalentwicklung und im Stadtmarketing in Österreich tätig, dann Feuer gefangen für Gartenschauen bei der BUGA 2015 Havelregion und nun zurück zu den Wurzeln nach Berlin zurückgekehrt. 

Aufgaben bei der IGA Berlin 2017 GmbH
Projektassistenz Betrieb

Das Besondere an der IGA in Berlin:
Für mich persönlich ist das Besondere der IGA die Heimatbezogenheit. Für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist die anspruchsvolle Gartenausstellung eine enorme Bereicherung, um dem Image des Plattenbaus zu trotzen und nicht nur den Bezirk sondern ganz Berlin ein Stück bunter, aufregender und ästhetischer für Bewohner sowie Besucher werden zu lassen. 

Das Akronym IGA steht für
Immer 

Grün, bunt und

Aufregend

Am Vorabend der Eröffnung...
…werde ich zwischen der Ausstellungsfläche und dem Büro hin und her rennen und vor lauter Aufregung und Vorfreude nicht schlafen können…