Berliner Stadtreinigung (BSR)

Gut für die Stadt zuverlässig, innovativ, wirtschaftlich und sozial 

Entsorgung und Recycling, Stadtsauberkeit und Verkehrssicherheit, das sind die Aufgaben der rund 5.300 Beschäftigten der  Berliner Stadtreinigung. Gute Leistung, niedrige Gebühren, und Kundenorientierung gehören ebenso wie ökologische und soziale Verantwortung zur Strategie des nachhaltig wirtschaftenden Unternehmens.
In diesem Kontext ist auch die Förderung von Innovationen von großer Bedeutung: Neue Technologien wie zum Beispiel Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb oder barrierefreie Lösungen für die Abfallsammlung werden auf ihre technische, ökologische und wirtschaftliche Tauglichkeit für den Einsatz in Berlin getestet.
Im eigenen Ideenlabor sammelt und bewertet die BSR Anregungen und Inspirationen von Beschäftigten, Kunden, Start-ups sowie von wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Institutionen und entwickelt die Ideen gegebenenfalls weiter bis hin zum Prototypen.