Berliner Volksbank eG

Die Berliner Volksbank ist eine der größten Genossenschaftsbanken in Deutschland und betreut Privat- und Firmenkunden in Berlin und Brandenburg. Bei der regionalen Genossenschaft steht die wirtschaftliche Förderung der über 156.000 Mitglieder, des Mittelstands, Handwerks und Gewerbes im Mittelpunkt. Die Bank setzt sich auf vielfältige Weise für die gesellschaftlichen und sozialen Belange in Berlin und Brandenburg ein.

Die Berliner Volksbank wird 2017 als Hauptsponsor der Internationalen Gartenausstellung in Berlin neben Bankprodukten und Dienstleistungen auch mit der Werkstatt für Kreative der Stiftung Kunstforum vertreten sein. Herzstück des Engagements sind die über 100 Familien-Workshops der Werkstatt auf dem IGA-Campus für Kinder, Jugendliche und Familien. Praxisnah wird Wissen aus den Bereichen Garten, Natur, Umwelt, Ernährung, Gesundheit und Kunst vermittelt. In den Workshops werden kleine Kunstwerke zum Thema Natur, insbesondere Pflanzen, angefertigt. Die selbst erstellten Blätter werden in einem ‚Forscher-Büchlein‘ gesammelt und können mit nach Hause genommen werden. Ein Blickfang wird Berlins neue Seilbahn sein. Auch die Berliner Volksbank wird mit fünf Kabinen, davon eine mit Glasboden, vertreten sein. In 25 bis 30 Meter Höhe werden diese über das weitläufige Ausstellungsgelände fahren. Darüber hinaus wird die Berliner Volksbank mit einem Geldautomaten am Haupteingang des Besucherzentrums sowie dem mobilen „ZasterLaster“ auf dem Hof des Besucherzentrums die IGA-Gäste schnell und unkompliziert mit Bargeld versorgen.

Marija Kolak, Vorstandsmitglied Berliner Volksbank, Christoph Schmidt, Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH, und Katharina Lohmann, Geschäftsführerin IGA Berlin 2017 GmbH (v.l.n.r.) vor dem ZasterLaster auf dem IGA-Gelände.