Marzahn-Hellersdorf

Als Teil der weltoffenen Metropole Berlin entwickelt sich der Bezirk Marzahn-Hellersdorf pulsierend und dynamisch. In den letzten 25 Jahren hat sich in dem Bezirk ein spektakulärer Wandel sowohl als attraktiver familienfreundlicher Wohn-, pulsierender Wirtschafts- und vielfältiger grüner Tourismusstandort vollzogen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Entdecken Sie Marzahn-Hellersdorf – Berlins beste Aussichten.

Angebote in Marzahn-Hellersdorf

Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf
© Gründerzeitmuseum

Im ehemaligen Gutshaus Mahlsdorf – um 1815 erbaut – befindet sich die größte Gründerzeitsammlung Europas, zusammengetragen von Charlotte von Mahlsdorf, einer der schillerndsten Persönlichkeiten der Nachkriegszeit. Führungen auf Anfrage

Weitere Informationen
Bockwindmühle Marzahn
© Bezirksamt Marzahn

"Frisches Mehl mit frischem Wind" – ein technisches Denkmal live erleben. Die 1994 errichtete Bockwindmühle hat sich zum Wahrzeichen des Bezirkes entwickelt. Buchungen von Vorführungen des Mahlbetriebes bis zum anschließenden Backen von Haferkeksen sind möglich.

Weitere Informationen
Schloss und Park Biesdorf
© SenStadt

Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum u. a. Kunstgeschichte der DDR im Spannungsfeld öffentlicher und privater Auftragskunst Konzerte und Ausstellungen sowie Schloßcafé.

Weitere Informationen