Josefin Rickert

Referentin Veranstaltungsmanagement

 

Herkunft
Aus dem Herzen Mecklenburgs zwischen Elbe und Ostsee, umringt von herzoglichem Residenzschloss, Staatlichem Theater und 7 Seen.

Berufliche Wurzeln
…liegen im Veranstaltungsmanagement einer Gartenschau. Ganz klassisch und von Anfang an mit vollem Einsatz erlernt, irgendwann weiter-, jetzt nach Berlin gezogen. 

Aufgaben bei der IGA Berlin 2017 GmbH
Veranstaltungsmanagement – von der Planung zur Durchführung bis zur Nachbereitung mit Hauptaugenmerk auf 2017, aber auch schon im Vorfeld auf dem Weg zur IGA.

Das Besondere an der IGA in Berlin
…sind viele tolle Orte, die rund um die Gärten der Welt geschaffen werden und diese besonders im Durchführungsjahr und darüber hinaus immens bereichern.

Die IGA hinterlässt bleibende Spuren – nicht nur im Bezirk, sondern in der ganzen Stadt! 

Persönliches Highlight und Herzensangelegenheit  ist die grandiose Arena – meine zweite Heimat von April bis Oktober 2017.

Das Akronym IGA steht für
Individueller Grüner Ansatz.

Die IGA Berlin wird ihre Besucher mit ansprechender Vielfalt und aktuellen Themen rund um´s Gärtnerische überraschen – neu, spannend, nachhaltig.

Am Vorabend der Eröffnung...
Pendeln zwischen Büro und Bühne. Irgendwann im Büro einnicken. Dann wieder zur Bühne… 

24/7 erreichbar für alle, die den Akteursparkplatz nicht finden, ihre Karten vergessen haben oder doch noch einen Instrumententransport benötigen.