Pflanzen Archäologischer Garten

Der Archäologische Garten zeigt eine Auswahl der durch die Grabungen vor Ort nachgewiesenen Pflanzen. Zum Teil konnten durch die Untersuchungen der Pflanzenreste nur die jeweiligen Pflanzengattungen bestimmt werden. Die Auswahl der nun gezeigten Pflanzenarten und Sorten erfolgte passend zu dem sonnigen Standort, sowie abhängig von der Verfügbarkeit der Pflanzen im Handel.
 

Die Tabelle führt alle verwendeten Pflanzen auf und nennt Beispiele ihrer historischen und heutigen Verwendung.
Der Blick auf den Pflanzplan zeigt den Standort der jeweiligen Pflanze innerhalb des Archäologischen Gartens.

 

Weiterführende Literatur:

E. Prinz: Färberpflanzen; Anleitung zum Färben, Verwendung in Kultur und Medizin. E. Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung. Stuttgart 2009

A. Alberts; P. Mullen; M. Spohn: Die Baum- und Strauchapotheke. Franckh-Kosmos Verlags GmbH. Stuttgart 2004

B.-E. Van Wyk; C. Wink; M. Wink: Handbuch der Arzneipflanzen. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH. Stuttgart 2004

I. und P. Schönfelder: Das neue Handbuch der Heilpflanzen. Kosmos Verlag. Stuttgart 2004