Berliner Pflanze ®

Pavillon „Berliner Pflanze“ / Wasserbetriebe

In der Ausstellung „Horizonte“ auf den Kienbergterassen zeigen die Berliner
Wasserbetriebe in ihrem Pavillon „Berliner Pflanze“, wie durch Phosphorrecycling
aus Abwasser der mineralische Langzeitdünger "Berliner Pflanze" entsteht.

Hintergrund: Die Phosphorressourcen der Erde sind begrenzt. Die Berliner Wasserbetriebe haben eine patentierte Lösung entwickelt, wie man Phosphor aus Klärschlamm zurück gewinnen kann. Durch einen chemisch-physikalischen Prozess entsteht im Klärwerk Waßmannsdorf Magnesium-Ammonium-Phosphat (MAP) - ein hochwertiger mineralischer Langzeitdünger, der 2015 mit dem GreenTec Award ausgezeichnet wurde: Berliner Pflanze®.

 

Veranstaltungen:

Fr. 14. bis Mo. 17. April - Kirschblütenfest (Ostern)

9 bis 17 Uhr

Willkommen in der Welt des Wassers!

Die Gäste der IGA sind herzlich eingeladen, in unserem Pavillon „Berliner Pflanze“ zu
verweilen. Eine bunte Mischung aus unterhaltsamen Präsentationen, anschaulichen
Exponaten und interessantes Informationsmaterial verschafften kleinen und großen Wasserfans einen Blick hinter die Kulissen des komplexen Systems der Wasserver- und Abwasserentsorgung in der Metropole Berlin. Spezialisten der Berliner Wasserbetriebe sind vor Ort für Fragen rund ums Wasser da. Von A wie Abwasserreinigung bis Z wie Zählerwechsel bleiben wir keine Antwort schuldig. Für Kinder gibt es ein buntes Programm mit Paula Platsch, die Ente der Berliner Wasserbetriebe.

Referenten: Berliner Wasserbetriebe

Für jedes Alter

 

Sa. 17. / So. 18. Juni - Langer Tag der Stadtnatur

9 bis 17 Uhr

Willkommen in der Welt des Wassers!

Die Gäste der IGA sind herzlich eingeladen, in unserem Pavillon „Berliner Pflanze“ zu
verweilen. Eine bunte Mischung aus unterhaltsamen Präsentationen, anschaulichen Exponaten und interessantes Informationsmaterial verschafften kleinen und großen Wasserfans

einen Blick hinter die Kulissen des komplexen Systems der Wasserver- und Abwasserentsorgung in der Metropole Berlin. Spezialisten der Berliner Wasserbetriebe sind vor Ort für Fragen rund ums Wasser da. Von A wie Abwasserreinigung bis Z wie Zählerwechsel bleiben wir keine Antwort schuldig. Für Kinder gibt es ein buntes Programm mit Paula Platsch, die Ente der Berliner Wasserbetriebe.

Referenten: Berliner Wasserbetriebe

Für jedes Alter

 

Sa. 15. / So. 16. Juli

9 bis 17 Uhr

Willkommen in der Welt des Wassers!

Die Gäste der IGA sind herzlich eingeladen, in unserem Pavillon „Berliner Pflanze“ zu
verweilen. Eine bunte Mischung aus unterhaltsamen Präsentationen, anschaulichen Exponaten und interessantes Informationsmaterial verschafften kleinen und großen Wasserfans

einen Blick hinter die Kulissen des komplexen Systems der Wasserver- und Abwasserentsorgung in der Metropole Berlin. Spezialisten der Berliner Wasserbetriebe sind vor Ort für Fragen rund ums Wasser da. Von A wie Abwasserreinigung bis Z wie Zählerwechsel bleiben wir keine Antwort schuldig. Für Kinder gibt es ein buntes Programm mit Paula Platsch, die Ente der Berliner Wasserbetriebe.

Referenten: Berliner Wasserbetriebe

Für jedes Alter

 

So. 8. Oktober - IGA Herbstfest

9 bis 17 Uhr

Willkommen in der Welt des Wassers!

Die Gäste der IGA sind herzlich eingeladen, in unserem Pavillon „Berliner Pflanze“ zu
verweilen. Eine bunte Mischung aus unterhaltsamen Präsentationen, anschaulichen Exponaten und interessantes Informationsmaterial verschafften kleinen und großen Wasserfans

einen Blick hinter die Kulissen des komplexen Systems der Wasserver- und Abwasserentsorgung in der Metropole Berlin. Spezialisten der Berliner Wasserbetriebe sind vor Ort für Fragen rund ums Wasser da.

Von A wie Abwasserreinigung bis Z wie Zählerwechsel bleiben wir keine Antwort schuldig. Für Kinder gibt es ein buntes Programm mit Paula Platsch, die Ente der Berliner Wasserbetriebe.

Referenten: Berliner Wasserbetriebe

Für jedes Alter

 

Zusätzlich wird es auf dem IGA-Campus offene Veranstaltungen geben:

 

Sa. 6. Mai - 13 bis 16 Uhr

Workshop: Wir zaubern mit Wasser

In der Klasse Wasser können Kinder mit spannenden Experimenten rund ums Wasser unter Alltagsphänomene entdecken und physikalische Grundlagen verstehen und lernen. Das Mitmachangebot findet unter fachlicher Anleitung von Naturwissenschaftlern statt. Viel Spaß beim Tüfteln und Entdecken!

Referenten: Bürgerstiftung Berlin / Zauberhafte Physik, Berliner Wasserbetriebe

Kinder ab 6 Jahren, Erwachsene

 

Sa. 10. Juni - 13  bis 16 Uhr

Workshop: Wir zaubern mit Wasser

In der Klasse Wasser können Kinder mit spannenden Experimenten rund ums Wasser unter Alltagsphänomene entdecken und physikalische Grundlagen verstehen und lernen. Das Mitmachangebot findet unter fachlicher Anleitung von Naturwissenschaftlern statt. Viel Spaß beim Tüfteln und Entdecken!

Referenten: Bürgerstiftung Berlin / Zauberhafte Physik, Berliner Wasserbetriebe

Kinder ab 6 Jahren, Erwachsene

 

Sa. 8. Juli - 10 bis 13 Uhr

Workshop „Ab(ins)Wasser  –  Wir erforschen den Kreislauf des Wassers“

Trinken, waschen, kochen, duschen, putzen: Unser Alltag wäre ohne die Ressource (Trink)Wasser nicht vorstellbar. Aber wohin verschwindet eigentlich das Wasser nach der Nutzung? Wie und durch wen wird es gereinigt oder gar erneuert? Die Berliner Wasserbetriebe laden alle kleinen und großen Forscher zum gemeinsamen Experimentieren ein.
In der Klasse Wasser können sie selber Abwasser mit verschiedenen Utensilien und Stoffen produzieren und forschen, wie schwer man verschmutztes Wasser wieder reinigen kann.

Referenten: Dörte Albers, Berliner Wasserbetriebe / Marcel Jahre, Heureka

Kinder ab 10 Jahren, 5. / 6. Klasse, Erwachsene

 

Sa. 19. August - 13 bis 16 Uhr

Workshop: Wir zaubern mit Wasser

In der Klasse Wasser können Kinder mit spannenden Experimenten rund ums Wasser unter Alltagsphänomene entdecken und physikalische Grundlagen verstehen und lernen. Das Mitmachangebot findet unter fachlicher Anleitung von Naturwissenschaftlern statt. Viel Spaß beim Tüfteln und Entdecken!

Referenten: Bürgerstiftung Berlin / Zauberhafte Physik, Berliner Wasserbetriebe

Kinder ab 6 Jahren, Erwachsene