Kunst & Medien

Mit Stift und Farbe, Mikro oder Kamera der Natur auf der Spur. Spaß am Gestalten verbindet sich mit praktischem Lernen, Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mit den unterschiedlichsten künstlerischen Techniken, ob Zeichenkohle oder Aquarellfarbe oder eigenen Texten, nähern wir uns den Schätzen, die die Natur bereithält. In der Pflanzenfarbenwerkstatt am Färbergarten stellen wir aus Blättern, Blüten und Beeren Farben zum Malen und Experimentieren her. Zugleich lernen wir nicht nur die Herkunft von Farben und Pigmenten kennen, sondern auch die Geschichte der Farbgewinnung und unterschiedliche Färbetechniken.

Je nach Altersstufe basteln wir solarbetriebenes Spielzeug oder Mobiles aus Naturmaterialien, gehen mit dem Schülerradio auf Sendung oder erlernen die Profi-Kniffs der Naturfotografie. Ein großes kreatives Potenzial verspricht die Upcycling-Werkstatt in der „Restevilla“, wo aus so genanntem Abfall die schönsten Alltags- und Kunstgegenstände entstehen, von Vogelhäuschen bis zu Musikinstrumenten.