Inside the Flower

Janet Laurence, LAVA & Cityplot

Der künstlerisch-medizinische Garten „Inside the Flower“ formt eine botanische Wunderkammer: Sie lädt ein, die Pflanzenwelt – ihre Heilkraft und ihr Gift, ihre Schönheit und Kuriosität, ihre biologische Diversität und ökologische Instabilität – von innen zu erkunden. In Zusammenarbeit mit LAVA und Cityplot hat die australische Künstlerin Janet Laurence einen experimentellen Erfahrungsraum kreiert; zugleich Ausstellung bedrohter Heilpflanzen und performatives Laboratorium, in dem sich die Vielfalt und Ambivalenz der Botanik auf ungewohnte Weise offenbart.

In ihren Mixed-Media-Installationen erforscht Janet Laurence Themen der Naturkunde aus künstlerischer Perspektive. Formen und Strukturen der Natur inspirieren auch die Arbeit von LAVA – dem Laboratory for Visionary Architecture Berlin – und von Cityplot, einem Urban Farming Collective aus Berlin und Amsterdam.

Temporär – nur während der IGA Berlin 2017 – entsteht diese Arbeit.

Auf dem IGA-Gelände: "Inside the Flower" finden Sie im Bereich der "Horizonte".