Nahverkehr

Die IGA Berlin 2017 liegt im Tarifbereich B und ist über die S-Bahn, U-Bahn, den Bus und die Straßenbahn zu erreichen.

S- und U-Bahn 

Die IGA Berlin 2017 ist über den künftigen U-Bahnhof "Kienberg - Gärten der Welt" (ehemals: "Neue Grottkauer Straße") der Linie U 5 sehr gut an das Berliner Schnellbahnnetz angeschlossen, da der U-Bahnhof direkt am IGA-Haupteingang „Kienbergpark“ liegt. Mit dem ÖPNV ist die Gartenausstellung in 30 bis 45 Minuten vom Alexanderplatz bzw. dem Zoologischen Garten zu erreichen.

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird die Nutzung der U-Bahn-Linie U5 vom Alexanderplatz (direkte Verbindung zwischen der Innenstadt und IGA Berlin 2017) sowie der S-Bahn-Linie S5 von der Innenstadt, mit Umstieg auf die U5 am Bahnhof Wuhletal bis zum Bahnhof "Kienberg - Gärten der Welt"  (bis 11/2016 Neue Grottkauer Straße) empfohlen. Weitere Umsteigepunkte zwischen S-Bahn und U-Bahnlinie 5 sind die Bahnhöfe Alexanderplatz, Frankfurter Allee und Lichtenberg.

U-Bahnlinie 5 (U5)

S+U Alexanderplatz – U Frankfurter Tor – S+U Frankfurter Allee – S+U Lichtenberg – U Kienberg - Gärten der Welt

S-Bahnlinie 5 (S5)

S Spandau – S Westkreuz – S+U Zoologischer Garten – S Hauptbahnhof – S+U Alexanderplatz – S+U Lichtenberg – S+U Wuhletal (Umstieg in die U5)

Bus

An der Eisenacher Straße im Norden des Geländes fährt die Buslinie 195 im 10-Minutentakt und verbindet unter anderem den S-Bahnhof Marzahn mit dem IGA-Haupteingang „Gärten der Welt“ (Bushaltestelle Gärten der Welt). Der Blumberger Damm, westlich des IGA-Geländes, wird im 20-Minutentakt durch die Buslinie X69 bedient (Bushaltestelle Kienbergstraße/Gärten der Welt bzw. Blumberger Damm/Eisenacher Straße). Um die Erreichbarkeit der IGA aus Köpenick zu verbessern, verkehrt der Bus X69 auch samstags sowie an Sonn- und Feiertagen.

Tram

Mit der Tram-Linie M6, welche täglich im 10-Minutentakt verkehrt, sowie der 18 (Montag bis Freitag), wird die Verbindung zur Stadtmitte bzw. zu Gebieten in Marzahn Hellersdorf, Hohenschönhausen und Friedrichshain hergestellt. Von der Haltestelle Brodowiner Ring erreichen Besucherinnen und Besucher die IGA über einen künftig ausgeschilderten Weg fußläufig in einer Entfernung von 800 Metern.

VBB Logo

Weitere Informationen finden Sie beim Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB).

Folgen Sie dazu dem Link.