Silvia Ballerstedt

Veranstaltungsmanagement

 

Herkunft:
Nach einem Zwischenstopp im Ruhrgebiet bin ich wieder Bernauerin.

Berufliche Wurzeln:
gelernte Veranstaltungskauffrau und studierte „Weltenbummlerin“ BWL Fachrichtung Tourismus, seit 2012 bei den Gärten der Welt und nun bei der IGA Berlin 2017

Aufgaben bei der IGA Berlin 2017 GmbH:
das gesamte Feld des Veranstaltungsmanagements

Das Besondere an der IGA in Berlin:
Die vielen spannenden und vielfältigen Orte im Gelände, die es ermöglichen neben Umweltbildung und zahlreichen Events auch Erholung zu finden, um durchzuatmen und zu genießen.

Das Akronym IGA steht für:

Irgendwie

geht

alles

Am Vorabend der Eröffnung... erhält das Gelände den letzten Schliff. Ich freue mich auf den Moment, wenn wir uns am Wolkenhain treffen, den Blick über das Gelände schweifen lassen und den Moment genießen, bevor es endlich losgeht.