"Hallo Nachbarn"

13. Berliner Tanz-Theater Abend

"Ziehen blauer Fäden durch die Stadt"
Event categories

Tanzschule Balance Arts
Tanzschule Balance Arts

Tanzschule Balance Arts

© Maike Bartz

Ein farbenfrohes Tanz-Theater Stück von und mit Hellersdorfer Künstlern unter der Regie von Maike Bartz über Freundschaft und ihre zarten Bande in Blau.

Mit über 100 Darstellern (Künstler, Laiendarsteller und Helfer)

Blaue Fäden

feingewoben, kaum sichtbar,

tanzend im Rhythmus ferner Reigen

nach leisen Weisen engelsgleich

zu erahnen

in Momenten des Glücks. Margret Döhring

Dieses Stück handelt von Beziehungen zwischen alten und jungen Menschen. Von Familie, Freunden, Fremden, alten Zeiten und neuen Welten. Es handelt von Verbindungen und Vernetzungen und unseren Träumen.

Künstler:

- das Tanz-Theater Ensemble „undada“

- Das Akkordeonensemble „Ninoë“: http://www.ninoe.de

- Antje Püpke - Malerin

- Margret und Hans Döhring - Malerin, Musiker und Schriftsteller

- das Tanz-Theater Ensemble „undada“

- die Kinderensemble der Tanzschule Balance Arts

- Körpertheater Ensemble „Tapperlapap“

- Leander Reininghaus – Musiker bei „Neues Glas“ und anderen bekannten Bands

- Andreas von Garnier - Musiker - Synthesizer: http://synthasis.de

- Stefan Lau - Percussionist

- Kathy Kreuzberg - Sängerin und Songschreiberin

- Franz Werner Rautenstock - Kostüme

- Bodo Orejuela - Requisite

- Stefania Petracca - Tänzerin

- Laura Schöwel, Angeliki Gouvi - Tänzerinnen und Assistenz

- Jugendliche der Caspar David Friedrich Oberschule Klasse 7 B

und viele weitere Darsteller.

Weitrer Infos unter: www.balance-arts.de

Link zum Trailer vom 12. Berliner Tanz-Theater:

Trailer - 12. Berliner Tanz Theater Abend 2016

Freitag
12.05.
2017
18:30 - 20:30 Uhr
Arena
Tanz-Show

Zielgruppe