30 Jahre Erholung und Gartenkultur in Marzahn-Hellersdorf

Das Geburtstagsfest
Event categories

Vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 lädt die IGA Berlin 2017 unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ zu einem erlebnisreichen und überraschenden Festival schönster internationaler Gartenkunst und grüner urbaner Lebenskultur ein.

Einer der 186 Tage sticht dabei besonders hervor, das Geburtstagsfest anlässlich der Eröffnung der heutigen Gärten der Welt. Diese sind “Herzstück“ der IGA Berlin 2017, ihr “Grundstein“ wurde mit der Berliner Gartenschau im Zuge der 750-Jahr-Feier der Stadt Berlin am 9. Mai 1987 gelegt.

Am 30. Geburtstag um 19 Uhr beginnt das Festprogramm in der Arena. Dort erwartet Sie ein Bühnenprogramm, welches dem Motto der IGA Berlin 2017 „Ein MEHR aus Farben“, gerecht wird. Bereits am Nachmittag bieten der Freundeskreis „Freunde der Gärten der Welt“, sowie das Parkmanagement der Gärten der Welt spezielle Sonderführungen an. Hier erwartet Sie ein spannender Eindruck in die Entstehung des Parks und seiner Weiterentwicklung durch die IGA Berlin.

14:00 Uhr Start am Eingang Eisenacher Str. - Schwerpunkt von der Entstehung der "Berliner Gartenschau" 1987

15:00 Uhr Start am Eingang Eisenacher Str. - Schwerpunkt ist die Entstehung der Gärten der Welt

16:00 Uhr Start am Eingang Eisenacher Str. - Schwerpunkt von der Entstehung der "Berliner Gartenschau" 1987

Zwergstadt

Für unsere jungen und junggebliebenen Geburtstagsgäste richtet die Zwergstadt eine bunte Spiel- und Bastellandschaft am Irrgarten her. Hier darf nach Lust und Laune gebastelt und getobt werden. In der farbenfrohen TukLuk-Polster-Landschaft können großformatige Burgen und Landschaften gebaut werden. Eine Verwandlungsstube mit einem umfangreichen Kostümemix und vielen Accessoires bietet Möglichkeiten zum wilden Verkleiden, Verwandeln und Verzaubern. So bunt verkleidet können Sie sich hinter einem nostalgischen Bilderrahmen fotografieren lassen und Ihr Bild als Andenken mit nach Hause nehmen.

 

Um 19 Uhr startet der Festakt in der Arena. Dieser wird von den wundervollen Melodien der Brass Band Ticvaniu Mare aus Berlin begleitet.

Ticvaniu Mare

Ticvaniu Mare ist eine sechsköpfige Brassband aus Berlin. Die Musik nimmt Sie mit auf eine fabelhafte Reise durch die verschiedensten Regionen Osteuropas. Das vielseitige Repertoire besteht aus traditionellen Roma und Jiddischen Liedern, deren Originalität Ticvaniu Mare aufgreift und auf seine ganz eigene Art und Weise interpretiert. Eine berauschende Mischung von Melodien aus einer anderen Zeit und Welt, die Sie mitreißt und zum Tanzen einlädt.

Ticvaniu Mare - Balkan & Klezmer Brass Band - Ride on the Panther Ray

Mit einem virtuosen Formenspiel liefern die Mobilés einen preisgekrönten Abschluss mit Auszügen aus ihrem Schattentheater "Moving Shadows".

Die Mobiles

 

Dienstag
09.05.
2017
19:00 - 21:45 Uhr
Arena
Fest

Zielgruppe