Apfelschätze

Campus-Programm:
Event categories
Thema:

Schon mal mit Augen und Ohren gegessen? Mit diesem und anderen spannenden Experimenten laden wir Familien und andere IGA-Besucherinnen und -besucher ein, herausfinden, was so alles in unseren Äpfeln steckt. Als Apfelgourmets kosten wir uns durch die alten Sorten auf dem IGA-Gelände. Wir erfahren, warum unser ältester Powersnack mit seinen Vitaminen, Polyphenolen und Pektin so gesund ist – und was er für Umwelt, Klima und Artenvielfalt bedeutet. Anhand des Apfels lässt sich der Unterschied zwischen globaler industrieller Lebensmittelproduktion und lokaler Bio-Produktion anschaulich darstellen und damit auch die Frage beantworten, warum von den weltweit 20.000 Apfelsorten nur noch fünf bis fünfzehn im Supermarkt zu finden sind.

Campus Zielgruppe

Familien
Kinder und Jugendliche
Erwachsene

Schlagworte Campus

Äpfel
Gesunde Ernährung
Artenvielfalt

Projekt Referenz

IGA-Campus