Digitalisierung: die Zukunft der Landwirtschaft?

Event categories

Digitalisierung: die Zukunft der Landwirtschaft?

Traktoren fahren heute GPS-gesteuert fahrerlos über die Felder, neue Pflanzensorten werden vom Computer gezüchtet. Mit der romantischen Vorstellung von grasenden Kühen hat die
Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion von heute nur noch wenig gemein. Dabei bietet Digitalisierung auch Chancen, z.B. für mehr Transparenz und Rückverfolgbarkeit.
Über dieses Spannungsfeld möchte sich Dr. Joana Breidenbach (betterplace.org) mit Dr. Julia Rosendahl (PerformaNat GmbH und Fachgruppe AgTech des Bundesverbandes Deutscher
Startups), Anne-Kathrin Kuhlemann (TopFarmers) und Prof. Dr. Eckard Kramer (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde) unterhalten. Sowohl aus dem Blickwinkel der Forschung
als auch aus unternehmerischer Sicht werden die Gäste über agrartechnologische Innovationen, ihre Chancen und Risiken diskutieren.

Datum: 11.5.2017
Uhrzeit: 17-19 Uhr

Gäste: Dr. Julia Rosendahl, PerformaNat GmbH und stellv. Vorstand der AgTech des Bundesverbandes Deutscher Startups
Prof. Dr. Eckard Kramer, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Anne-Kathrin Kuhlemann, TopFarmers GmbH
Moderation: Dr. Joana Breidenbach, betterplace.org
Veranstaltungsort: IGA Berlin, i-Punkt GRÜN

Donnerstag
11.05.
2017
17:00 - 19:00 Uhr
i-Punkt GRÜN
Vortrag

Zielgruppe

Projekt Referenz

i-Punkt GRÜN