Ein Meer aus Pflanzen

Botanische Gärten, Wasserpflanzen, Kakteen & Co.
Event categories

In 15 Beeten um die Welt

Der Verband Botanischer Gärten feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und lässt sich dafür etwas Besonderes einfallen. Botanische Gärten begeben sich auf Reise und machen Station auf der IGA 2017 in Berlin. In der Blumenhalle präsentieren sie vom 8. bis 23. Juli 2017 besondere Schätze aus ihren Pflanzensammlungen. Eingebettet in das Blumenhallenthema „Ein Meer aus Pflanzen“ und unter dem Jubiläumsmotto „Botanische Gärten –gemeinsam für die Vielfalt“ wird eine reiche Auswahl von Pflanzen gezeigt, die selten auf einer Gartenschau zu sehen sind.

Namibia Welwitschia blumenhallenschau
Namibia Welwitschia: Zu sehen in der Blumenausstellung "Ein Meer aus Pflanzen".

Ein Streifzug durch die Pflanzenwelt
Auf 15 Beeten werden außergewöhnliche Pflanzen aus aller Welt gezeigt: Von den pflanzlichen Bewohnern der Sümpfe Floridas über die Trockenwälder Madagaskars bis hin zu skurrilen Gewächsen aus der Wüste Namib und vom Ende der Welt aus Neukaledonien. Rhododendron aus Borneo gehören ebenso dazu wie eine Auswahl tropischer Nutzpflanzen.
Tafeln mit kurzen Texten erläutern das umfangreiche Aufgabenspektrum der Botanischen Gärten und verdeutlichen den Wert und die Bedeutung der pflanzlichen Vielfalt.
Mitarbeitende aus Botanischen Gärten stehen zudem während der zweiwöchigen Ausstellungszeit den Besuchern und Besucherinnen täglich für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Allgemeine Informationen
Botanische Gärten sind unersetzliche Partner in Forschung, Lehre und Erhaltung der Pflanzenvielfalt. Sie sichern Pflanzenschätze aus aller Welt, sie pflegen und vermehren
gefährdete Arten. Botanische Gärten liefern Pflanzen für die Forschung und den Unterricht an Schulen, Universitäten und Hochschulen. Botanische Gärten bilden Fachkräfte in den gärtnerischen Berufen aus und sind durch Bildungsangebote für den außerschulischen Bereich als ganzheitliche Lernorte etabliert.
Der Verband Botanischer Gärten e.V. ist die Plattform für die Botanischen Gärten im deutschsprachigen Raum. Das Netzwerk von 83 Mitgliedsgärten und über 600 Einzelmitgliedern dient den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen als Erfahrungs- und Informationsaustausch. Im Verband engagieren sich Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themenkomplexen und stehen den Verbandsmitgliedern mit ihrer Expertise zur Verfügung.
Mehr zur Arbeit des Verbandes

Zielgruppe

Projekt Referenz

Blumenhallenschauen