Expedition Grönland - Von den Wikingern Nachhaltigkeit lernen (180 Min.)

Campus-Programm:
Event categories
Thema:

Warum verschwanden nach rund 500 Jahren die Wikinger wieder aus Grönland, wo sie sich um 1000 n. Chr. angesiedelt hatten?  Die genauen Gründe für das Aufgeben der Siedlungen sind unklar. Ausgehend von Nachbildungen real gefundener Objekte, versuchen wir bei einer imaginären Expeditionsreise zu entschlüsseln, wie die Wikinger lebten und was zum Verschwinden beigetragen hat. Dabei stoßen wir auf verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit, die auch heute relevant sind.

Weitere Termine
Mittwoch, 19. April 2017 - 9:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Freitag, 19. Mai 2017 - 9:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Montag, 17. Juli 2017 - 9:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Dauer:
180 Min. (plus eine Pause)
IGA-Campus
Treffpunkt:

Seeterrasse am Umweltbildungszentrum

Mitmach-Unterricht

Programmanbieter

Johanna Lein, Biologin

Campus Zielgruppe

Sekundarstufe I (7.-10. Klasse)

Schlagworte Campus

Wikinger
Nachhaltigkeit
Geschichte
Umwelt

Projekt Referenz

IGA-Campus