Ich steh auf Boden – und nun?

Campus-Programm:
Event categories
Thema:

Dass wir Boden unter den Füßen haben, ist uns meistens gar nicht so bewusst – also holen wir den Boden ins Bewusstsein! Wir hängen ihn mit Wörtern auf die Leine und verstehen, dass er in unserem Leben eine grund-legende Rolle spielt. Wir nähern uns dem Boden mit Händen und Füßen, aber auch mit Nase und Ohren und begreifen seine vielfältigen Eigenschaften. Wir zerkrümeln den Boden in seine Bestandteile, vermischen ihn mit Zutaten und machen mit den Erdfarben ein Bild. Ganz geschickt rollen wir den Boden in kleine Bällchen, versenken Blumensamen darin – und nehmen das Geschenk wohlverpackt mit nach Hause oder in die Schule. Dort suchen wir einen Platz, an dem die Pflänzchen sprießen sollen und werfen die Samenbällchen heimlich aus.

Weitere Termine
Donnerstag, 20. April 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Donnerstag, 20. April 2017 -
13:30 bis 15:00
(Termin ausgebucht!)
Dienstag, 18. Juli 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Dienstag, 18. Juli 2017 -
13:30 bis 15:00
(Termin ausgebucht!)
Dauer:
90 Min.
IGA-Campus
Treffpunkt:

Seeterrasse

Mitmach-Unterricht

Campus Zielgruppe

Grundschulen (1.-6. Klasse)

Schlagworte Campus

Boden
Samen
Wahrnehmung
Erdfarben
Seedbombs

Projekt Referenz

IGA-Campus