Märchen der Welt - Gärten der Welt (Fortbildungsangebot)

Campus-Programm:
Event categories
Thema:

Märchen erzählen von den Herausforderungen und Problemen jeden menschlichen Lebens. Sie kleiden Wahrheit in phantastische Bilder, die geprägt sind von der conditio humana, gleichzeitig aber auch von der Kultur, in der sie erzählt werden. Weil die grundsätzlichen Konflikte und Fragen der Menschen ein und dieselben sind, haben Märchen einen völkerverbindenden Charakter. Über das Erzählen und Hören von Märchen können wir einander verstehen, den Menschen im anderen sehen, der mir mehr ähnelt als fremd ist.

In Kooperation mit der IGA in Berlin-Marzahn macht die Europäische Märchengesellschaft e.V. (EMG) unter dem Titel Märchen der Welt - Gärten der Welt eine Reihe von Angeboten für Kindergärten und Schulen und zusätzlich bietet sie Weiterbildungsangebote für Pädagog_innen.

Die Veranstaltungsreihe ist angebunden an den Jahreskongress der EMG, der vom 20. bis 24. September 2017 unter demselben Titel auf dem Gelände der IGA stattfindet..

Zielgruppe: Lehrer_innen und Erzieher_innen. Bitte melden Sie sich unter folgender Emailadresse an: IGA-Campus@iga-berlin-2017.de
Die Teilnahme kostet 10,00 €.

Dauer:
180 Min.
Tropenhalle „Balinesischer Garten“
Treffpunkt:

Brunnen am Eingang Eisenacher Straße (IGA-Gelände)

Fachveranstaltung

Programmanbieter

Europäische Märchengesellschaft

Campus Zielgruppe

Lehrer und Erzieherbildung

Schlagworte Campus

Märchen
Fortbildung
Sprachkompetenz
(inter)kulturelle Kompetenz

Projekt Referenz

IGA-Campus