Mein mobiles Gärtchen

Campus-Programm:
Event categories
Thema:

Du willst eine Pflanze beim Wachsen beobachten? Du findest, dein Zimmer könnte etwas Grün vertragen? Du brauchst ein hübsches Geschenk und es soll nichts kosten? Der Begriff Nachhaltigkeit ist dir ein Rätsel? Ein Garten macht zu viel Arbeit, findest du? – Probier mal, ob dir eine mobile Variante von Garten gefällt! Wir nehmen Getränke-Tetrapaks und verwandeln sie mit Hilfe von Schere, Stiften, kreativen Malideen und Geschick in Pflanzgefäße, die sich sehen lassen können und obendrein noch tragbar sind. Wir bestücken sie mit grünenden oder blühenden Pflanzen – fertig ist das mobile Gärtchen! Natürlich lernen wir auch einiges über die Materialien, die wir verwenden – und was das alles mit Ressourcenschutz zu tun hat.

Weitere Termine
Mittwoch, 26. April 2017 - 11:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Mittwoch, 26. April 2017 - 13:30 bis 15:00 (Termin ausgebucht!)
Donnerstag, 6. Juli 2017 - 11:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Donnerstag, 6. Juli 2017 - 13:30 bis 15:00 (Termin ausgebucht!)
Montag, 10. Juli 2017 - 11:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Montag, 10. Juli 2017 - 13:30 bis 15:00 (Termin ausgebucht!)
Freitag, 14. Juli 2017 - 11:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Freitag, 14. Juli 2017 - 13:30 bis 15:00 (Termin ausgebucht!)
Montag, 17. Juli 2017 - 11:30 bis 13:00 (Termin ausgebucht!)
Montag, 17. Juli 2017 - 13:30 bis 15:00 (Termin ausgebucht!)
Dauer:
90 Min.
IGA-Campus
Treffpunkt:

Seeterrasse am Umweltbildungszentrum

Mitmach-Unterricht

Programmanbieter

Dagmar Krawczik, Trainerin BNE und Gesundheit

Campus Zielgruppe

Grundschulen (1.-6. Klasse)

Schlagworte Campus

Recycling
Gärtnern
Kreativität
Feinmotorik
Pflanzenwissen
Nachhaltigkeit

Projekt Referenz

IGA-Campus