Ökologische Kreisläufe: Wie werden Stoffe in der Natur recycelt?

Campus-Programm:
Event categories
Thema:

Was sind ökologische Stoffkreisläufe und was bedeuten sie für den Menschen? Am Beispiel von Komposthaufen und Gemüsebeeten wollen wir spielerisch vermitteln, wie Abfallstoffe im Kreislauf der Natur wieder neues Leben hervorbringen. Darüber wird der Bogen zur Rolle von Menschen  geschlagen. Was passiert mit unseren Abfällen im Stoffkreislauf? Und was passiert insbesondere mit Fäkalien, nachdem sie unser Klo verlassen haben? Geht es auch anders oder besser? Ausgehend von den Problemen der klassischen Kläranlagen sollen die Schüler*innen Alternativen kennenlernen. Eine davon sind Kompostklos. Hier wird der Stoffkreislauf deutlich: wir essen etwas, wir scheiden es aus, und anschließend wachsen wieder Pflanzen auf den kompostierten Fäkalien und anderem Kompost. Eine Perspektive auf eine neue, weltweite ökologische und hygienische Sanitärversorgung entsteht!

Geeignet für die 3. bis 6. Klasse.

Weitere Termine
Montag, 24. April 2017 -
9:30 bis 11:00
(Termin ausgebucht!)
Montag, 24. April 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Dienstag, 25. April 2017 -
9:30 bis 11:00
(Termin ausgebucht!)
Montag, 26. Juni 2017 -
9:30 bis 11:00
(Termin ausgebucht!)
Montag, 26. Juni 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Dienstag, 27. Juni 2017 -
9:30 bis 11:00
(Termin ausgebucht!)
Dienstag, 27. Juni 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Montag, 3. Juli 2017 -
9:30 bis 11:00
(Termin ausgebucht!)
Montag, 3. Juli 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Mittwoch, 5. Juli 2017 -
9:30 bis 11:00
(Termin ausgebucht!)
Mittwoch, 5. Juli 2017 -
11:30 bis 13:00
(Termin ausgebucht!)
Dauer:
90 Min.
IGA-Campus
Treffpunkt:

Seeterrasse

Mitmach-Unterricht

Campus Zielgruppe

Grundschulen (1.-6. Klasse)

Schlagworte Campus

Stoffkreisläufe
Kompost
Boden
Sanitärversorgung
Recycling
Spiel

Projekt Referenz

IGA-Campus